Betonkanu TU GRAZ 2017

Bei der Betonkanu-Regatta 2017 in Köln konnte der Beitrag der Technischen Universität Graz "Printess Layer" den zweiten Platz im Konstruktionswettbewerb erzielen. Das Kanu wurde mittels eines 3D-Druckverfahrens hergestellt. Die Entwicklung und Umsetzung erfolgte in Kooperation mit dem Planungsteam rund um das Forschungsprojekt COEBRO.




Team:

IBB

Thomas Laggner

Fuchs Alexandra

Harmuth Markus

Lanzinger Johann

Loidolt Markus

Luef Matthias

Matzler Dominik

Mlinar Dominik

Ohrnberger Sandro

Pirker Manuel

Rockenschaub Elisabeth

Telch Moritz

Valtingoier Marco


ITE

Peters Stefan

Trummer Andreas

Schmid Robert

Hansemann Georg