Robotic for Architects



Robotic for Architects - Beginner's Workshop
Im Rahmen des fünftägigen Workshops im ABB-Labor wurden 19 Studierenden die Grundlagen der  Robotik in der Architektur und der Digitalen Fabrikation vermittelt. Nach der grundlegenden Einführung in den digitalen Prozess von der Konstruktion bis zum Robotercode des Werkzeugpfads für Heißdrahtschneiden, Fräsen und Betonextrudieren, wurden diese an eigenen kleinen Entwurfsaufgaben praktisch erprobt und angewandt.

Ziel der Lehrveranstaltung war es die Prozesskette der Digitalen Fabrikation für Roboter und deren Verknüpfung mit kreativen Prozessen theoretisch und praktisch durch die Überlagerung unterschiedlicher Bearbeitungsprozesses kennenzulernen und die Grenzen auszuloten.

 
Nach fünf intensiven Tagen und dank des sehr engagierten Teams präsentierten 19 roboter-begeisterte Studierende neun spannende Werkstücke.

 
Betreuung:

Andreas Trummer, Felix Amtsberg, Bernd Hausegger