Add to build

LV_Plakat

3D-PRINTVERFAHREN // DESIGN BY TOOLDESIGN

3D-Druckverfahren verändern branchenübergreifend Prozesse in allen Bereichen der Fertigung. Digitale Modelle sind dabei in einer sehr direkten Art und Weise mit dem gefertigten Werkstück verbunden. Die Vielfalt des Verfahrens reicht aktuell von der Medizintechnik bis zum Schmuckdesign und von Kunststoffmaterialien bis zum Metallsintern. Die Fragestellungen unabhängig von Maßstab und Material drehen sich um die mechanischen Eigenschaften wie Festigkeit und Steifigkeit als auch die Oberflächenqualität des gedruckten Werkstücks und die Notwendigkeit einer Nachbehandlung. Zunehmend sind die Kombination von Materialien und der Einsatz von mehreren Druckdüsen und das damit erweiterte Anwendungsspektrum im Fokus der Entwicklung.

Betreuung: Stefan Peters, Andreas Trummer, Felix Amtsberg, Christian Pichlkastner

WAHLFÄCHER

TERMINE

LINKS