Concrete Student Trophy 2014

ENTWURFSAUFGABE // ZUKUNFTSBAHNHOF MÜNCHENDORF

Kernthemen
  • Innovatives Entwurfskonzept aus Beton für 2 Bahnsteiginseln
  • Designkonzept für den Lärmschutz entlang des Entwurfsbereiches
  • Querungsmöglichkeiten für den Individualverkehr (PKW, Rad, Fußgänger)
  • Verkehrskonzept (Park + Ride, Kiss + Ride, Bus, Fahrad, PKW, Fußgänger)
  • Integration des Technikgebäudes in ein Gesamtkonzept

Auszug aus den Beurteilungskriterien
  • Architektonisches Konzept
  • Attraktivität aus Sicht des Nutzers und der Anrainer - Mehrwert für Münchendorf
  • Technische Innovation und Konstruktion in Beton
  • Funktionalität der Konstruktion
  • Durchführbarkeit
  • Wirtschaftliche Überlegungen
  • Verkehrskonzept

Ablauf // CST 2014
INPUT LECTURE // thematische Einführung am 12. März 2014, 10.00 bis 13.00 Uhr an der TU-Wien
    - Bus von Graz nach Wien ist organisiert // Abfahrt 7:30, Rechbauerstraße
    - Besichtigung // Bahnhof im Tullnerfeld // Bahnhof Münchendorf

WETTBEWERBSABGABE // am 10. Oktober 2014, 12:00 Uhr in Wien beim VÖZ

ZWEISTUFIGER WETTBEWERB
    - Jurysitzung am 21. Oktober 2014 - Auswahl der besten Projekte (maximal 10)
    - Ausgewählten Projekte müssen am 6. November 2014 vor der Jury präsentiert werden

PREISVERLEIHUNG // am 25. November 2014 um 17.00 Uhr an der TU-Wien

VERÖFFENTLICHUNG // der Gewinnerprojekte in Fachzeitschrift Zement und Beton u. auf der VÖZ Homepage


Ablauf // LV
TERMINE // Lehrveranstaltungstermine laut TUG
    Abhaltung: Mittwochs 14:00 - 17:00, Seminarraum (BZK1012)

BETREUUNG // Christian Pichlkastner // Institut für Tragwerksentwurf
    Dirk Schlicke // Institut für Betonbau
    Michael Cik // Institut für Straßen- und Verkehrswesen

INPUT // Vorträge zum Thema Bahnhofsentwurf im Seminar
TEAMBILDUNG // 3-4 Gruppen
RESEARCH PHASE // zu einzelnen Themenbereichen
KONZEPTENTWICKLUNG
ZWISCHENKRITIK
KONZEPTAUSARBEITUNG
ABSCHLUSSPRÄSENTATION


TERMINE
Abhaltungstermine aus TUGonline

LINKS
Lehrveranstaltung im TUGonline
Informationen Wettbewerb VÖZ