Anlage [ HW / SW ]

Hardware


In  Kooperation mit der Firma ABB wurde am Institut für Tragwerksentwurf das ABB-Labor zu Lehr- Forschungszwecken eingerichtet. Die Installation von 3 Robotern vom Typ ABB IRB 140 ermöglicht einen höchst flexiblen Einsatzbereich. Alle Roboter sind auf einem im Boden verankerten Halfenschienensystem gelagert und somit linear verschiebbar.

 
Industrieroboter: 3x ABB IRB 140
Spindel: G.Colombo RC42
Greifer:
SMC MHS2 pneumatischer 2-Finger-Greifer


Software

 
Rhinoceros, Grasshopper, HAL:
 
Die Kombination der auf Basis von Rhinoceros arbeitenden Programme Grasshopper und dem Plug-In HAL ermöglicht die parametrische Simulation und Erstellung des vom Roboter verarbeitbaren RAPID-Codes.
 
Robotstudio:
 
Die Simulations- und Offline-Programmiersoftware RobotStudio ermöglicht die Erstellung von Roboterprogrammen am PC.
RobotStudio basiert auf dem VirtualController von ABB, einer exakten Kopie der realen Robotersteuerung. Auf diese Weise sind realistische Simulationen möglich, in denen echte Roboterprogramme und Konfigurationen zum Einsatz kommen, die exakt den in der Produktion eingesetzten Daten entsprechen.