Concrete Student Trophy 2012

ENTWURFSAUFGABE // BETON-(SCHALEN) KONSTRUIEREN

Schalen gehören zu den spannendsten  Entwurfs- und Konstruktionssysteme überhaupt. Hocheffizient und materialsparend begeistern diese Flächentragwerke Architekten und Ingenieure gleichermaßen. Formfindungsstrategien werden aus der Statik abgeleitet und führen zu gleichermaßen ästhetischen wie effizienten Entwürfen. Dass dies aber keineswegs zu  langweilig einheitlichen und sich wiederholenden Entwürfen führt, haben die Arbeiten von Otto, Nervi oder Candela bewiesen.

Als überwiegend druckbeanspruchte Konstruktion häufig in Beton ausgeführt und auf der Grundlage physischer Hängemodelle entwickelt, haben sich in den letzten Jahren sowohl durch die Neuentwicklungen beim Material Beton, als auch bei digitalen Entwurfswerkzeugen, neue Möglichkeiten ergeben, neue Schritte zu gehen.

Die Lehrveranstaltung thematisiert auch dieses Jahr wieder die „Concrete Student Trophy“, welche als Wettbewerbsaufgabe die Entwicklung einer mittels einer Betonschale überspannten barrierefreien und wettkampfsadäquaten Basketball-Arena vorgibt.