Digital Workflow


INHALT
Der Einsatz der Robotik im architektonischen Entwurfsprozess steht in direktem Zusammenhang mit der Entwicklung und der Nutzung von digitalen Entwurfs- und Fertigungswerkzeugen. Werden diese erweitert, erweitern sich auch die Möglichkeiten des Entwurfs.
Neue Plug-Ins und Programme ermöglichen sowohl die digitale Aufnahme (Sensorik) als auch Ausgabe (digitale Fabrikation) von Dateien und verändern den Ansatz zum Entwurf und zur Produktion von Bauteilen.
 
Lehrveranstaltungsunterlagen

ZIEL

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Auseinandersetzung dieser Kombination aus Entwurf und Fertigung und die Erfahrung im praktischen Versuch.

 

TERMINE

Abhaltungstermine aus TUGonline
 

LINKS
> Heat to Fit
> Bildergalerie

Lehrveranstaltung im TUGonline